Angebote für Eltern + Kind


babySignal: Mit den Händen sprechen


„Wenn mein Kind mir nur sagen könnte, was es möchte…“
Gebärden für Babys ermöglichen genau dies: Sie bilden eine Brücke für die Kommunikation zwischen Eltern und Kind schon bevor es die ersten Worte sprechen kann.
Die Motorik von Kleinkindern ist bereits soweit ausgebildet, dass sie einfache Handzeichen erlernen können. Und dann lassen sich Bedürfnisse wie „essen“, „trinken“ oder Beobachtungen wie „Licht an“ oder „Hund“ ganz einfach mit den Händen ausdrücken. Für Eltern ist es ein faszinierendes Erlebnis zu sehen, wie ihre Kinder sich ihnen mit den Händen mitteilen und wie glücklich es die Kleinen macht, sich verstanden zu fühlen.


In den babySignal-Kursen lernen Eltern und Kinder (ca. 6 - 24 Monate) auf spielerische Art Babyzeichen für den Alltag. Das babySignal-Konzept wurde von der Pädagogin und Sprachförderin Wiebke Gericke (Hamburg) entwickelt. Wir zeigen Gebärden aus der Deutschen Gebärdensprache.
babySignal steht für den frühen Dialog!

Eine Kursstunde dauert 45 Minuten, eine Kursreihe setzt sich aus 6 Kursstunden zusammen.

 

LEITUNG:  Antje Heidrich, babySignal-Kursleiterin
ZEIT:  ab MI, 22.09.2021, 10:15-11:00 Uhr
KOSTEN: 90,00 Euro
INFO: Familienzentrum Villa Federbach
   Tel.: 07246-944153

 


Krümelchencafé

Ein Treffpunkt für Eltern mit Kindern von 0 bis 8 Monaten.

 

Hier können Eltern Kontakte knüpfen, sich austauschen, Fragen stellen, miteinander spielen und Spaß haben. Jeder ist willkommen. Der Treff ist offen und nicht verpflichtend. Ein Einstieg ist jederzeit möglich und wenn man mal nicht kann, gehen keine Kurseinheiten verloren.
Regelmäßig werden Vorträge veranstaltet, Fachberater oder Dozenten eingeladen, zu verschiedenen Themen wie:
- Beikost, Breikost
- Auto Kindersitzberatung
- Schlafen lernen
- Kinderbücherschau und vieles mehr ... 

 

Leitung:

Tanja Sölter (DOULA – Geburtsbegleiterin)

Zeit: Montag
  9:30 Uhr - 11:00 Uhr
Kosten: 4,- € pro Treffen bei Präsenzveranstaltungen
   


Krümelcafé

Ein Treffpunkt für Eltern mit Kindern von 8 bis 18 Monaten


Hier können Eltern Kontakte knüpfen, sich austauschen, Fragen stellen, miteinander spielen und basteln. Jeder ist willkommen. Der Treff ist offen und nicht verpflichtend. Ein Einstieg ist jederzeit möglich und wenn man mal nicht kann, gehen keine Kurseinheiten verloren. Regelmäßig werden Vorträge veranstaltet, Fachberater oder Dozenten eingeladen, zu verschiedenen Themen wie:
- Richtige Ernährung bei Kleinkindern
- Schlafen lernen
- Kinderbücherschau und vieles mehr

Leitung:

Sibylle Lohbrunner

Zeit: Freitag
  9:30 Uhr - 11:00 Uhr
Kosten: 4,-€ pro Treffen bei Präsenzveranstaltungen
   


Eltern-Kind-Musik


Singen, Tanzen und Musizieren für Eltern/Großeltern
mit ihren Kindern von 2 bis 3 Jahren


Die Eltern-Kind-Musikstunde ist eine besondere Zeit, in der das Miteinander von Mama/Papa mit Kind oder Oma/Opa mit Enkelkind im Mittelpunkt stehen. Sie lernen Fingerspiele, Kniereiter und Lieder kenne, die sich ganz leicht in Ihren Alltag integrieren lassen und zu einem fröhlichen Miteinander beitragen.

LEITUNG: Annekatrin Weindt (lizensierte Musikgartenlehrkraft)
ZEIT: Montag von 15:45 Uhr - 16:30 Uhr
KOSTEN: Auf Anfrage
INFO: Annekatrin Weindt, Tel.: 07246 / 945 10 72
  musik-kids@t-online.de

Der Musikgarten findet in Kooperation mit dem Musikverein malsch statt!