Aktuelles


Download
Anmeldung für das Ferienprogramm des Familienzentrums Villa Federbach
Familienfreizeit im Sommer 2021
Anmeldung Ferienprogramm.pdf
Adobe Acrobat Dokument 561.2 KB

Unvergessliche Tage für die ganze Familie.
Gemeinsam in der Gruppe genießen wir Sonne, Wasser und Abenteuer. Wir unternehmen gemeinsam spannende Ausflüge und lernen interessante Orte in der Region kennen.
Pädagogisch geschulte Ferienbetreuerinnen und Betreuer begleiten die Familien und sorgen für ein entspanntes Ferienprogramm.


Eintritt, Fahrtkosten, Mittagsessen sind inclusive. Das Angebot wird vom Landesprogramm STÄRKE gefördert.


07.09.2021 Ausflug zu den Pferdefreunden in Malsch
08.09.2021 Ausflug in die Günther-Klotz-Anlage, Karlsruhe
09.09.2021 Ausflug in das Europabad, Karlsruhe
10.09.2021 Abschluss in der Villa Federbach

Dauer 4 Tage
Termine 07.09. bis 10.09., 10:00 bis 16:00 Uhr
Anmeldung

Tel.: 07246 944 153,

E-Mail: fz.malsch@awo-ka-land.de

Kosten

alle 4 Tage 7,- Euro pro Erwachsener /

2,50 Euro pro Kind /

Kinder unter 6 Jahr sind frei.



Spiele-Flohmarkt gegen Kinderarmut

 

Armut ist der größte Risikofaktor für die Entwicklung und das Wohlergehen von Kindern.                                                                       Deshalb beschäftigt sich die AWO in diesem Jahr ganz mit diesem Thema und besonders mit den  Folgen der Armut für Kinder.                                                                                            

Auch wir als Familienzentrum und Jugendhaus Villa Federbach möchten uns an der tollen Aktion beteiligen. Deshalb organisieren wir einen Spenden Flohmarkt! 

Dazu brauchen wir Ihre Unterstützung:                                              In der Woche vom 12. bis zum 16. Juli 2021 sammeln wir Brett-& Gesellschaftsspiele, Vollständige Puzzle, Action-Figuren und Kinderbücher. Gerne können Sie zwischen 12-18 Uhr am Jugendhaus klingen und uns Ihre Spielwaren vorbeibringen.

In der darauffolgenden Woche ab  dem  19. bis zum 23. Juli können Sie sich dann täglich von 12-18 Uhr umschauen und mitnehmen, was Ihnen gefällt.

Über eine Spende für die Hanne-Landgraf-Stiftung würden wir uns außerdem sehr freuen. Die Stiftung versucht die Folgen von Armut zu mindern und betroffenen Kindern und Jugendlichen eine Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben zu ermöglichen. 



Auch Du kannst in unserem Team dabei sein!



Krümelcafé

Ein Treffpunkt für Eltern mit Kindern von 8 bis 18 Monaten


Hier können Eltern Kontakte knüpfen, sich austauschen, Fragen stellen, miteinander spielen und basteln. Jeder ist willkommen. Der Treff ist offen und nicht verpflichtend. Ein Einstieg ist jederzeit möglich und wenn man mal nicht kann, gehen keine Kurseinheiten verloren. Regelmäßig werden Vorträge veranstaltet, Fachberater oder Dozenten eingeladen, zu verschiedenen Themen wie:
- Richtige Ernährung bei Kleinkindern
- Schlafen lernen
- Kinderbücherschau und vieles mehr

 

 

LEITUNG: Sibylle Lohbrunner

ZEIT:         FR., 9:30 - 11:00 Uhr

KOSTEN:  4 Euro pro Treffen

 



Download
Onlinekurse der Frühen Hilfen!
Einladung_virtuelle_Gruppen_Mai_Juli 202
Adobe Acrobat Dokument 287.4 KB


Familienzentrum Villa    Federbach

Das Haus

mit

  • Ein Familienzentrum ist von Bürgern für Bürger. 

 

  • Ein Ort der Begegnung, Bildung, Beratung und Betreuung. 

 

  • Fachliche Kompetenz und bürgerschaftliches Engagement füllt ein Familienzentrum mit Leben.

 

  • Die Vernetzung mit örtlichen Vereinen und Institutionen ist ein wichtiges Anliegen.

 

Diesen Ansprüchen werden wir gerecht, indem wir vielfältige Angebote für Jung und Alt im Programm haben, 

getragen von ehrenamtlichen Mitarbeitern und Fachleuten mit viel Engagement und Spaß an der Sache.

 

Einige Projekte wie multikulturelle Angebote und Aktivitäten über die Generationen hinweg sind noch im Aufbau.

 

Wer sich mit Ideen und/oder seiner Mitarbeit bei uns einbringen möchte, ist herzlich willkommen 

bei uns mitzuwirken!!

 

Das Familienzentrum-Team


Die Geschichte des Familienzentrum

Im Oktober 2006...

...gründeten drei kreative und mutige Frauen Die Werkstatt.

 

Tatsächlich war früher in den Räumlichkeiten ein Handwerksbetrieb untergebracht - so lag der Name nahe. 

 

Gemeinsam mit vielen netten Helfern gestalteten wir den Werkraum zu einem freundlichen, gemütlichen 

Wohlfühlraum um.

Zwei inhaltliche Schwerpunkte prägten das Angebot: 

  • Der Gesundheitsbereich
  • Der Pädagogische Bereich                                        besonders die Entwicklungsförderung von Kindern

Im Frühjahr 2010 etablierte sich der Elterntreff  in der Werkstatt, die Angebote für Schwangere und junge Familien wurden deutlich erweitert und sehr gut angenommen. So entstand die Idee, den Elterntreff in ein Familienzentrum umzuwandeln.

 

Mit der Unterstützung der Gemeinde Malsch, dem Landkreis Karlsruhe und nicht zuletzt der AWO Soziale Dienste gGmbH, die die Trägerschaft übernommen hat, konnten wir am 01.01.2012 unser Familienzentrum Kunterbunt  Malsch eröffnen.

 

2016 war dann 10 jähriges Jubiläum und die vorsichtige Planung  in ein neues Gebäude mit mehr Räumen ziehen zu können.

 

2018 wurde es dann endlich wahr, das Zentrum Villa Federbach wurde eröffnet mit den Bereichen KiGa, Jugendhaus und Familienzentrum.